Der Kniefall von Willy Brandt und die Sozialdemokratie

Abteilung


Der Kniefall von Willy Brandt
Vor50Jahren kniete ⁦#WillyBrandt am #Mahnmal der ermordeten #Juden in Warschau. Unsere SPD Müggelheim hat am #bussundbettag im November 2020 am Stein des Friedens und bei der Andacht in der Kirche in Müggelheim daran erinnert:

Jetzt im Wahlkampf im September 2021 wollen wir Euch an die Entscheidungen der SPD in der Geschichte erinnern:

Nein zum Irak-Krieg, die Ostpolitik von Brandt, Einführung Mindestlohn & Grundrente, Ehe für alle usw. Überall haben wir uns gegen die Konservativen durchgesetzt. Und das ist auch gut so!

Unfassbar ist dagegen die Aussage von Herr Laschet auf dem #csupt21: „In all den Entscheidungen der Nachkriegsgeschichte standen Sozialdemokraten immer auf der falschen Seite.“ #Laschet

Die CDU hat unter Laschet echt Anstand und Würde verloren. Sie gehört in die Opposition! 

Da sind wir, #Sozialdemokratinnen und #Sozialdemokraten, uns einig:

Ich mag ja die Seite der Geschichte, auf der wir Sozialdemokraten stehen.

Rotes Herz #SozialePolitikfürdich